Zug-Übung Dezember

Das erste Jahr als neue Feuerwehr neigt sich dem Ende zu. So fand heute Morgen die letzte Übung für dieses Jahr statt. Witterungsbedingt wurden auf allen Autos die Schneeketten aufgezogen, bevor die eigentliche Übung begann. Als Übungsszenario wählte die Wehrführung einen Wohungsbrand mit vermisster Person. Anschließend wurden zur Gewöhnung an die Schneeketten noch Übungsfahrten mit den Fahrzeugen unternommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*