Baum droht auf Gebäude zu fallen

Datum: 6. Januar 2018 
Alarmzeit: 10:43 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Einsatzort: Gusterath 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16/24-Tr, TSF, MZF 2, MTW 1 
Weitere Kräfte: FEZ Ruwer, WL Ruwer 


Einsatzbericht:

Zu einer Hilfeleistung wurde die Feuerwehr heute Vormittag nach Gusterath gerufen. Ein Baum hatte sich durch die langanhaltenden Regenfälle der letzten Wochen geneigt und drohte auf ein benachbartes Wohnhaus zu stürzen. Um dies zu verhindern wurde er mit Hilfe eines Greifzugs stabilisiert und gesichert. Eine Fachfirma wird beauftragt sich am Montag um den Baum zu kümmern. Im Einsatz waren der Wehrleiter, die FEZ und die Feuerwehr Pluwig-Gusterath mit ca. 20 Personen.