Kaminbrand Pluwig

Datum: 7. Februar 2019 um 16:08
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 22 Minuten
Einsatzart: Kaminbrand
Einsatzort: Pluwig
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16/24-Tr, TSF, MTW 1
Weitere Kräfte: DLK Waldrach, VG Bereitschaft Ruwer, WL Ruwer


Einsatzbericht:

Mit dem Einsatzstichwort „Kaminbrand“ wurde die Feuerwehr heute um 16:08 Uhr in die Franzenheimer Straße nach Pluwig gerufen. Ein vorbeifahrender PKW Fahrer bemerkte einen Funkenflug aus einem Kamin. Daraufhin informierte er die Leitstelle in Trier. Als wenige Minuten später die Feuerwehr an der Einsatzstelle ankam, konnte von außen nichts festgestellt werden. Die Begehung des Gebäudes blieb ebenfalls negativ, sodass kurze Zeit später Entwarnung gegeben werden konnte. Die noch auf der Anfahrt befindlichen Kräfte konnten den Einsatz abbrechen. Alamiert waren die Feuerwehr Pluwig-Gusterath, Feuerwehr Waldrach mit Drehleiter, die VG Bereitschaft Tag und der Wehrleiter Ruwer sowie der Rettungsdienst.