Verkehrsunfall L146

Datum: 29. März 2017 
Alarmzeit: 12:56 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Sirene 
Dauer: 44 Minuten 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Holzerath 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16/24-Tr, TSF, MZF 2 
Weitere Kräfte: Feuerweher Schöndorf, Feuerwehr Holzerath, Feuerwehr Reinsfeld, FEZ Ruwer, WL Ruwer 


Einsatzbericht:

Nur kurze Zeit später wurden wir zu einem VU mit eingeklemmter Person alarmiert. Zwischen Holzerath und Reinsfeld kam ein Autofahrer von der Fahrbahn ab und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde dabei verletzt und konnte sich selbständig nicht aus dem Fahrzeug befreien. Wir unterstützen mit 7 Mann die Feuerwehr Schöndorf und Reinsfeld, welche als erste an der Unfallstelle waren. Die Straße wurde während des Einsatz für über eine Stunde komplett gesperrt. Ebenfalls waren die Feuerwehr Holzerath, das DRK Zerf, sowie der Rettungshubschrauber Christoph 10 und die Polizei im Einsatz.