Rauchentwicklung / Stromausfall Gusterath

Datum: 8. Juli 2018 um 23:31
Alarmierungsart: FME, Sirene
Dauer: 49 Minuten
Einsatzart: Rauchentwicklung im Freien
Einsatzort: Gusterath
Mannschaftsstärke: 30
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16/24-Tr, TSF, MTW 2 / außer Dienst
Weitere Kräfte: WL Ruwer


Einsatzbericht:

Alarmierung zu einer Rauchentwicklung/Stromausfall in Gusterath. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass die Straßenbeleuchtung und große Teile der Stromversorgung in einem Straßenzug ausgefallen war. Ein Anwohner hatte außerdem Brand- bzw. Schmorgeruch wahrgenommen. Nach umfangreicher Erkundung konnte jedoch keine Ursache für diesen Geruch festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an einen Mitarbeiter des Netzbetreibers übergeben.