Verkehrsunfall Pluwiger Hammer

Datum: 31. Januar 2019 
Alarmzeit: 05:27 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 18 Minuten 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Pluwiger Hammer 
Mannschaftsstärke: 21 
Fahrzeuge: LF 8/6, MZF 2, MTW 1 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Heute morgen um 5.30 wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung auf den Pluwigerhammer gerufen. Ein Fahrzeug kam aufgrund der Witterung von der Straße ab und rutschte rückwärts den Hang hinunter. Die Fahrerin verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Wir sicherten das Auto gegen weiteres abrutschen und klemmten den Strom ab. Für die Einsatzdauer war die L143 in Richtung Hinzenburg einspurig gesperrt.
Im Einsatz waren 21 Kameraden, die Polizei Hermeskeil und das DRK aus Pluwig.
Ein Abschleppunternehmen wurde mit der Bergung des Autos beauftragt.

Bericht: Pressesprecher Feuerwehr VG Ruwer